Standorte

Octapharma hat sich zu einem globalen Unternehmen entwickelt. Unsere Arzneimittel verbessern das Leben von Patienten in 118 Ländern.

Als internationales Familienunternehmen der Humanplasmaverarbeitung haben wir uns seit 1983 der Versorgung von Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen verschrieben. Mehr als 9300 Mitarbeiter setzen ihre Expertise ein, um das Leben dieser Menschen deutlich zu verbessern. Darauf sind wir stolz, denn unsere Produkte können Leben retten.

Wir haben starke europäische Wurzeln und wachsen kontinuierlich. Unsere Erfolgsgeschichte ist unzertrennlich mit unserem Gründer Wolfgang Marguerre verbunden. Mit Hauptsitz in der Schweiz sind wir heute einer der größten Produzenten von Humanproteinen weltweit. Unsere Produkte werden in 118 Ländern rund um den Globus vertrieben.

Octapharma hat sieben Forschungs- und Entwicklungsstandorte in Österreich, Deutschland (Berlin, Frankfurt und Heidelberg), Schweiz, Frankreich und den USA.

Weiter besitzt das Unternehmen sechs moderne Produktionsstätten in Österreich, Frankreich, Deutschland (Dessau-Rosslau und Springe), Schweden und Mexiko.

Standort Dessau

Das Verpackungs- und Logistikzentrum in Sachsen-Anhalt erhält die Halbfertigware aus den Produktionsstandorten in Wien, Lingolsheim, Stockholm und Springe, und sichtet, verpackt und versendet diese Produkte weltweit.

Standort Springe

Produktionsstandort von Zwischenprodukten und dem Fertigarzneimittel albunorm® in Niedersachsen