Standort Dessau

Verpackungs- und Logistikzentrum

Wir über uns

Die Octapharma Dessau GmbH ist eine 100%ige Tochter der Octapharma AG mit Sitz in Dessau, zwischen Berlin und Leipzig. Unser Standort besteht seit 1990 und wir sind für die Sichtung, Verpackung und Versendung unserer Produkte zuständig. Wir erhalten die Halbfertigware von unseren Octapharma Produktionsstätten, führen die letzten Produktionsschritte, die visuelle Inspektion, sowie die Etikettierung und Verpackung unserer Produkte, durch und versenden diese direkt an unsere Kunden in aller Welt.

Historie des Standorts Dessau

1990 / 1991

  • Start mit zwei Mitarbeitern

  • Erste Zulassung von Octapharma Produkten für den Markt des sich wiedervereinigenden Deutschlands

  • Handelsregistereintrag und Gründung der Niederlassung Dessau mit sieben Mitarbeitern

1994 - 2007

  • Bau des ersten Verpackungsstandortes auf eigenem Betriebsgelände im Junkerspark Dessau

  • Verpackung und Vertrieb der Produkte für den deutschen Markt mit 18 Mitarbeitern

  • Entscheidung über den Bau einer neuen Produktions- und Lagerhalle inklusive Büros

2009

  • Eröffnung des neuen Produktions- und Logistikstandortes

  • Start der Etikettierung und Verpackung aller Produkte für den globalen Markt einschließlich des weltweiten Vertriebs

  • Erhöhung auf 38 Mitarbeiter

2012 / 2013

  • Gründung der Tochtergesellschaft Octapharma Dessau GmbH

  • Start der Verpackung und des Versands für den US-Markt / Erweiterung des Lagers / Übernahme der visuellen Inspektion aus den Produktionsstandorten nach Dessau

  • Mehr als 100 Mitarbeiter sind am Standort tätig. Es werden 5 Millionen Flaschen pro Jahr verpackt

2014 / 2015

  • Beginn der Integritätstests für die lyophilisierten Produkte

  • 150 Mitarbeiter sind am Standort beschäftigt

2018 / 2019

  • Etablierung von Track & Trace

  • Vergrößerung des Standortes durch Anmietung von Büroräumen im Junkersturm

Bis heute

  • Kontinuierliche Erweiterung des Standortes auf über 200 Mitarbeiter

  • Kapazitätssteigerung auf ein Verpackungsvolumen von 10 Mio. Flaschen pro Jahr

Übrigens…

Dessau-Roßlau ist die drittgrößte Stadt in Sachsen-Anhalt und ist weltweit für die Architektur und das Design des Bauhauses bekannt. Durch die unmittelbare Nähe zu den Großstädten Berlin, Leipzig, Halle und Magdeburg ist eine günstige Verkehrsanbindung gegeben. Dessau-Roßlau liegt inmitten einer ausgedehnten Auenlandschaft der mittleren Elbe sowie der Mulde und ist eingebettet in die harmonische Welt der Parks, Schlösser und Gärten des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches.

Regionale Lage des Standorts in Sachsen-Anhalt

Ortslage des Standorts in Dessau-Rosslau

Moderne Arbeitsplätze und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Als erfolgreiches und mitarbeiterorientiertes Unternehmen bieten wir Ihnen ein kollegiales Arbeitsumfeld und verschiedene Sozialleistungen, wie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, kostenlose Getränke und Obst, eine vergünstigte und vielfältige Auswahl an Speisen in unserer modernen Kantine sowie Mitarbeiterevents (z.B. Sommerfest und Weihnachtsfeier).

Das stetige Wachstum unseres Verpackungs- und Logistikstandortes in Dessau bietet unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vielfältige Entwicklungschancen. Dazu kann u.a. die Übernahme von Führungsaufgaben gehören oder eine Tätigkeit als Spezialist.

Zudem bieten wir nach Bedarf auch Ausbildungsplätze zum Maschinen- und Anlagenfahrer, Kaufmann für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik und IT-Systemelektroniker an.

Ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm gehört bei Octapharma zur Philosophie des Unternehmens und rundet das Angebot an Entwicklungsmöglichkeiten ab.

Blick hinter die Kulissen

Im Folgenden möchten wir einen kleinen Einblick in unsere verschiedenen Abteilungen geben.

Blick hinter die Kulissen

General Management und Support

Die Geschäftsführung hat die gesamte Leitung und die strategische Gesamtkonzeption des Standortes inne. Die Abteilung Projekt Management Office (PMO) ist zuständig für die ordnungsgemäße Abwicklung interner Investitionsprojekte, die Mitwirkung bei der Standortentwicklung, sowie die Unterstützung bei strukturverbessernden Maßnahmen. Der Bereich Operational Excellence arbeitet an der kontinuierlichen Verbesserung und analysiert und optimiert unsere Prozesse stetig. Die Abteilung Finanzen und IT ist verantwortlich für das gesamte Controlling und die Buchhaltung des Standortes, sowie die Sicherstellung der lokalen IT-Infrastruktur und der IT-Systeme. Die Personalabteilung unterstützt bei allen Aktivitäten, die im Zusammenhang mit dem Personal und der Arbeitsorganisation stehen, wie z.B. Personalrekrutierung, Personalentwicklung, Kommunikation und Personaladministration.

Production Unit

Der Bereich Herstellung des Standorts Dessau ist zuständig für das Sichten und Verpacken aller Produkte, die von den Produktionsstandorten nach Dessau geliefert werden. Die Visuelle Kontrolle und Verpackung der Octapharma-Produkte an unseren voll- bzw. halbautomatischen, sowie manuellen Verpackungslinien findet unter stätigen Qualitätskontrollen statt. Die technische Betreuung, Wartung und Reparatur der Maschinen und Verpackungslinien, sowie die Vorbereitung und das Einrichten der Maschinen und Linien für den Verpackungsvorgang obliegen unserem Team der Einrichter. Ebenfalls gehört zu den Aufgaben der Herstellung das Verpacken von Mustern für Behörden, für Stabilitätsstudien sowie für Klinische Prüfungen.

Quality Unit

Der Bereich Qualität ist für die Sicherstellung der Qualitätsstandards im gesamten Herstellungsprozess verantwortlich: Wareneingangkontrolle der Produkte, Packmittel und des medizinischen Beipackmaterials, Freigabe der Linien und Maschinen für den Verpackungsprozess, Inprozess- und Endkontrollen sowie Freigaben der Chargen, Prüfung der Prozessaufträge, Beteiligung an den Sichtungsprozessen und Erstellung von Verpackungsvorgaben. Die Qualitätssicherung wird durch die Erstellung und Überprüfung von qualitätsrelevanten Dokumenten und Vorgaben, Bearbeitung von Änderungsanträgen und Abweichungen, sowie die Begleitung von Behörden- und Kundenaudits gewährleistet.

Supply Chain Unit (SCU)

SCU hat die Verantwortung für sämtliche Einkaufs- und Logistikprozesse am Standort. Dies beinhaltet die Bestellung von Maschinen, Dienstleistungen für den Standort, sowie Verpackungs- und andere Ausgangsmaterialien für den weltweiten Markt. Die Erstellung und Verwaltung aller Verpackungs- und Sichtungsaufträge, sowie die Koordinierung der Materialverwendung erfolgt durch die Materialwirtschaft. Der Import/ Export verantwortet die Versandorganisation und Zollabfertigungen unserer Produkte für den weltweiten Markt. Das Lager sorgt für die interne Logistik und Bereitstellung der Materialien für die Herstellung. Es ist zuständig für die Einlagerung unserer Produkte bis zur Abholung und für die Be- und Entladung der LKW. Das GDP Office überwacht die temperaturgeführten Transporte und wertet diese aus.

Technical Unit

Das Facility Management ist zuständig für Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten der technischen Anlagen und Gebäude am Standort. Sie sind involviert in die laufenden Bau-, Instandhaltungs-, Reparatur- und Renovierungsprojekte und wirken bei der Planung von Gebäuden und technischer Ausrüstung bei Neu- und Ersatzinvestitionen mit. Auch der Bereich der Arbeitssicherheit und des Energiemanagements gehören in den Verantwortungsbereich. Der Bereich Operation Support führt sämtliche vorgegebenen Qualifizierungen und Validierungen der Maschinen und Prozesse am Standort durch.

Kontakt:

Octapharma Dessau GmbH
Otto-Reuter-Straße 3
06847 Dessau-Roßlau

E-Mail: dessau@octapharma.com
Tel.: 0340/51958-0
Fax: 0340/51958-223