News

Neuer Ratgeber: „Beruhigt Reisen: Für Menschen mit Hämophilie und Von-Willebrand-Syndrom“

16.01.2018

 

Das Reisen ist eine ideale Möglichkeit, den Alltagsstress hinter sich zu lassen, neue Energie zu tanken und frische Eindrücke zu gewinnen. Das gilt auch für Menschen mit Hämophilie oder dem Von-Willebrand-Syndrom (VWS). Längst stellt eine solche Erkrankung kein Hindernis mehr für eine Reise dar.

 

Dank moderner Faktorkonzentrate und einer steigenden Anzahl an Hämophilie-Behandlungszentren in allen Teilen der Welt können Hämophilie- und VWS-Patienten heutzutage problemlos längere Auslandsaufenthalte planen. Allerdings empfiehlt es sich, spezielle Reisevorbereitungen zu treffen, um gegen alle Eventualitäten optimal gewappnet zu sein.

 

Damit Sie rechtzeitig zur Urlaubsvorbereitung für die neue Saison gerüstet sind, hat die Octapharma GmbH eine Reisebroschüre herausgebracht. Darin finden sich umfassende Informationen, viele Tipps und praktische Checklisten. Darüber hinaus kommen auch eine erfahrene Fachärztin, eine junge VWS-Patientin und eine Mutter von zwei betroffenen Kindern zu Wort, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten.

 

Die gemeinsam mit Frau Prof. Inge Scharrer, langjährige Leiterin der Gerinnungsambulanz Mainz, herausgegebene Reisebroschüre können Sie als PDF-Datei herunterladen oder über unser Bestellformular anfordern. Sie erhalten dann die gewünschte Stückzahl auf dem Postweg.

 

Das Octapharma-Team und Frau Prof. Scharrer wünschen eine gute Reise, unbeschwerte Tage und unvergessliche Erlebnisse!