News

Der Hämophiliepatient im Fokus - Octapharma GmbH unterstützt den Patiententag der IGH

08.05.2017

Der Patienteninformationstag (PIT) wird alle 3 Jahre von der Interessengemeinschaft Hämophiler e.V. (IGH) in Kooperation mit dem Hämophilie-Zentrum des Bonner Universitäts-klinikums organisiert. Dieses Treffen bietet Betroffenen und Angehörigen die Möglichkeit, Neues über aktuelle Therapiemöglichkeiten zu erfahren und sich mit anderen austauschen zu können.

In diesem Jahr findet der 8. PIT am Samstag, 13. Mai von 9 bis 17 Uhr statt. Der Veranstaltungsort ist das


Commundo Tagungshotel
Limbicher Weg 55
53604 Bad Honnef


Was steht auf dem Programm?
Die Veranstaltung trägt den Titel „Kleine und große Revolutionen in der Hämophiliebehandlung“. Es konnten wieder ausgewiesene Experten als Redner und Ansprechpartner gewonnen werden.
Der Vormittag beginnt mit Informationen zu den Besonderheiten der Hämophilietherapie in den verschiedenen Lebensabschnitten - vom Kind bis zum älteren Patienten. Es folgen weitere Themenfelder, wie etwa psychische Aspekte, Frauen als Konduktorinnen, körperlich-sportliche Aktivitäten und das Führen eines Substitutionstagebuchs mit elektronischen Medien.
Das Schwerpunktthema des Nachmittags lautet Hämophilie und Orthopädie. Den Abschluss bildet ein Ausblick auf die Hämophiliebehandlung der Zukunft.
Den Veranstaltern ist es besonders wichtig, bei allen Themen ausreichend Zeit für Rückfragen und Diskussion zu bieten Übrigens: Neben Patienten sind ausdrücklich auch Hausärzte zur Veranstaltung eingeladen.

Viel Service für Besucher des Infotages
Die Verantwortlichen der IGH haben die Veranstaltung so organisiert, dass sich die Teilnehmer in angenehmer Atmosphäre auf die angebotenen Informationen konzentrieren können. So gibt es beispielsweise eine Kinderbetreuung vor Ort sowie die Möglichkeit, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen zu erhalten.

Kontakt und weitere Informationen zum 8. Patienteninformationstag der IGH erhalten Sie hier.