header image

Checkliste Arztbesuch

Kommen Ihnen diese Situationen bekannt vor?


Ihr Hausarzt hat den Verdacht geäußert, dass bei Ihnen (oder Ihrem Kind) möglicherweise eine Störung der Blutgerinnung vorliegt und einen Termin bei einem Gerinnungsspezialisten vereinbart. Bereits Tage vorher haben Sie sich mit Fragen rund um Ihre Beschwerden beschäftigt. Jetzt sitzen Sie der Spezialistin (oder dem Spezialisten) gegenüber. In der ungewohnten Situation fallen Einzelheiten unter den Tisch oder Ihnen fallen spontan nicht mehr alle Fragen ein - oder
bei Ihnen wurde eine Gerinnungsstörung diagnostiziert. Sie werden medikamentös behandelt und haben einige Fragen zur Therapie. Während des Arztgespräches stehen dann aber andere Aspekte im Vordergrund und Sie vergessen eine wichtige Frage zu stellen. 

 

Dann kann Ihnen diese Frageliste bei der Vorbereitung auf Ihren nächsten Arztbesuch behilflich sein.